Loading...

Kurse

Pole. Yoga. Dance.

Kursprogramm

Viel Spaß beim Stöbern in unserem vielfältigen Kursprogramm.

POLE GYM

Pole Dance ist eine Kombination aus Kraft und Flexibilität. Durch das akrobatische Training an der Stange werden unter anderem diese beiden Aspekte verbessert. In den Pole Gym Kursen, Basis, I, II und III werden bestimmte Tricks und kleine Kombinationen trainiert. Die Stunden können zwar thematisch aufeinander aufbauen, allerdings ist hier ein Einstieg jederzeit möglich.

Termine

Ninja Pole

Wecke den Pole-Ninja in Dir! Pole Tricking zeichnet sich besonders durch Flips, Jumps und Drops an der Pole aus. Wenn Du Deine Kraft und Ausdauer auf die Probe stellen möchtest, bist Du in diesem Kurs genau richtig. Hierfür solltest Du sicher im Climbing und in Invert-Figuren sein.

Termine

POLE CHOREO *

In den Pole Choreo Kursen wird über 4 Wochen eine Choreographie eingeübt. Der Unterricht ist von tänzerischen, fließenden Bewegungen, wie auch expliziten Kraftelementen geprägt. Bitte beachte, dass die Teilnahme an diesem Kurs nur bei einer Buchung aller 4 Termine möglich ist.

Termine

Exotic Pole *

Exotic Pole ist ein Stil der sich besonders in den letzten Jahren entwickelt hat und sich durch sinnlich-tänzerische Elemente und Floorwork um die Pole auszeichnet. Hier lernt ihr Tricks und Dance Moves fließend aber auch akzentreich zu verbinden. Getanzt wird hauptsächlich in High Heels, wodurch zusätzliche Tricks und Bewegungen möglich werden. In diesem Kurs wird eine Choreographie über 4 Wochen einstudiert.

Termine

Sexy Style Pole *

In den Sexy Style Kursen zelebrieren wir die sinnliche Seite des Pole Dance. In einer kurzen Choreografie werden sexy Bewegungen und Tease Moves an und neben der Pole erlernt. In diesem Kurs findet das Training an der Spinning Pole statt und es werden neben Floor und Dance Moves auch Positionen und Tricks oben an der Pole getanzt. High Heels sind herzlich willkommen! :-)

Termine

Modern Pole *

In diesem Kurs lernst Du eine ausdrucksstarke und gefühlvolle Choreographie unter dem Einfluss von Modern Dance Tanztechniken, verbunden mit Poletricks. Die Emotionen werden unter anderem durch Techniken wie Contract-Release, Fall & Recovery und Dynamik zum Ausdruck gebracht. Dies ist ein 4-wöchiger Choreo-Kurs.

Termine

Pole Conditioning

Mit diesem Pole Workout stärken wir gezielt die Muskelgruppen und Bewegungen, die Du für die verschiedenen Spins, Tricks und Mounts an der Pole brauchst. In verschiedenen Übungsintervallen bringen wird Dich ordentlich ins Schwitzen und trainieren, hauptsächlich mit Eigengewicht, Deine Kraft sowie Ausdauer an und neben der Pole.

Termine

Aerial Hoop *

Lerne die beeindruckende Luftakrobatik des Aerial Hoops (Luftreifen, Lyra). Im hängenden Hoop werden Techniken und Moves traininert und in einer kurzen Choreografie verbunden. Aufgrund des Tapes im Reifen, empfiehlt sich für diesen Kurs lange Kleidung.

Termine

Yoga

Yoga ist eine sanfte aber auch fordernde Art des körperlichen und mentalen Trainings. Es schult die Atem- wie Körperwahrnehmung, fördert die Konzentrationsfähigkeit und die Muskulatur wird ganzheitlich trainiert. Der Unterricht basiert auf Hatha Yoga, mit einer Balance zwischen Meditation und körperlichen Übungen.

Termine

Ballett Workout

Stretch. Sweat. Pirouette. In dieser Workout Stunde lernst Du die ersten Balletttechniken und Übungen. Ein tänzerisches Warmup gepaart mit einer effektiven Stretching-Einheit und ballettspezifischem Workout werden Dich gut ins Schwitzen bringen. Natürlich brauchst Du dafür keine Spitzenschuhe.

Termine

Exotic Floorwork *

Hier erlernst Du die Technik tänzerischer Bewegungsabläufe auf dem Boden. Ziel ist es Bewegungselemente fließend und unter möglichst wenig körperlichem Aufwand miteinander zu verbinden. Es wird eine Choreografie einstudiert mit sinnlichen und femininen Bewegungen. Für diesen Workshops sind Knieschoner und High Heels herzlich willkommen.

Termine

Flexibility Flow

Du möchtest generell Deine Flexibilität verbessern oder wolltest schon immer Spagat können? In dieser Stunde widmen wir uns ganz unser Gelenkigkeit und arbeiten individuell an unseren Grenzen. Nach einem mobilisierenden Warm Up stretchen wir uns schonend mit monatlich wechselnden Schwerpunkten.

Termine

Strip Plastique *

Du bist bereits von dem sinnliche Tanz in Heels fasziniert oder bist neugierig und möchtest es einmal ausprobieren? In diesem Kurs trainieren wir in einer kurzen Choreografie Basic Floorwork und Strip Moves. „Plastique“ bedeutet biegsam, formbar und Du lernst, wie Dein Tanz durch kleine Tricks, femininer und flexibler aussehen kann. 

Termine

i Alle regulären Kurse laufen 60 Minuten. Ausnahmen werden gekennzeichnet.

* Diese Kurse haben eine feste Laufzeit von 4 Terminen und sind nur geschlossen buchbar. Individueller Einstieg nur nach Absprache möglich.

Komm vorbei